Apfel-Streusel-Kuchen

obst rezepte zutaten

Zutaten

  • 700 g Äpfel
    225 g Zucker
    100 ml Zitronensaft
    1 Packung Vanillezucker
    375 g Mehl
    2 Eier
    250 g Butter oder Margarine
    etwas Fett für die Form
    250 g Topfen (Quark, Weißkäse)
    250 g Grieß
    etwas Staubzucker zum Bestäuben
obst rezepte zubereitung

Zubereitung

Äpfel schälen und in Spalten schneiden und in dem Zitronensaft ca. 3 Min. dünsten. Für den Streuselteig Mehl bis auf 2 Esslöffel und 17,5 dag Zucker mischen. Fett schmelzen und darüber gießen. Zutaten mit den Knethaken des Mixers zu Streusel verarbeiten. 2EL Mehl über die Streusel streuen und alles in der Schüssel durchschütteln. Eier trennen, Eiklar steif schlagen und den Vanillezucker dabei einrieseln lassen.

Eigelb, Topfen, 5 dag Zucker und Grieß glattrühren, Eischnee vorsichtig unter heben. Äpfel gut abtropfen lassen. Boden einer Springform fetten. Hälfte der Streusel einfüllen und etwas andrücken. Zuerst Äpfel und dann die Topfenmasse darauf verteilen, den Rest der Streusel darüber streuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 2oo Grad ca. 5o Minuten backen. Mit Staubzucker bestäuben.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen das Team von
www.Obst-Rezepte.com