Pfannkuchen mit Erdbeer- und Kiwipüree

obst rezepte zutaten

Zutaten

  • 80 g Zucker
    250 ml Milch
    250 g Erdbeeren
    6 stk Eier
    etwas Salz
    4 stk Kiwis
    4 EL Puderzucker
    350 g Weizenmehl
    250 ml Mineralwasser
obst rezepte zubereitung

Zubereitung

Das Mehl, den Zucker und das Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Eier dazugeben und mit der Mehlmischung verrühren. Nach und nach die Milch und das Mineralwasser mit einem elektrischen Handrührgerät sorgfältig daruntermischen. Dabei dürfen keine Klümpchen entstehen. Den Teig anschließend etwa 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen die gewaschenen und abgetupften Erdbeeren und die geschälten Kiwis nacheinander im Mixer pürieren. Beide Pürees mit je zwei Esslöffeln Puderzucker süßen. Einen Esslöffel Fett in einer Pfanne (20 cm Durchmesser) erhitzen. Etwa zwei SuppenkellenTeig hineingießen. Den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite schön gold braun ist. Wenn der Teig sich dann an der Außenseite kräuselt, den Pfannkuchen mit einem Pfannenwender umdrehen. Den Pfannkuchen auf der zweiten Seite leicht bräunen. In gleicherweise die restlichen Pfannkuchen zubereiten. Nun die Pfannkuchen mit dem Erdbeerpüree bestreichen.Von rechts und links so aufrollen, dass noch etwas Erdbeepüree in der Mitte zu sehen ist. Mit Kiwipüree umgießen und mit Kiwi- und Erdbeerscheiben verzieren.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen das Team von
www.Obst-Rezepte.com