Apfelpackl

Zutaten

  • 320 g Mehl
    220 g Butter
    1 Dotter
    125 ml Weißwein
    etwas Salz
    Einige Äpfel zum Belegen
    etwas Zimt
    Einige Rosinen

Zubereitung

Einen Mürbteig machen und über Nacht (oder mindestens 1 Stunde) im Kühlschrank rasten lassen.
Den Teig ausrollen, mit Apfelspalten belegen und mit Rosinen und Zimt bestreuen.
Den Teig übereinander-schlagen, mit zerklopftem Ei bestreichen und bei guter Hitze backen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG