Apfelsirup

Tipp: Apfeldicksaft eigenet sich auch sehr gut zum Süßen von Speisen, verdünnt ist er ein herrlich erfrischendes Getränk.

Zutaten

  • Einige Äpfel

Zubereitung

Die Apfel im elektrischen Küchenentsafter entsaften.
Der so gewonnene Obstsaft wird in einem offenen breiten Topf bei geringer Hitzezufuhr gekocht, damit das Wasser verdampfen kann und 15 bis 20 % Fruchtsaft übrigbleiben.
(1 Liter Saft ergibt 0,15 bis 0,2 Liter Apfeldicksaft.)

Den fertigen Saft in gut gereinigte Flaschen abfüllen und verschließen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG