Apfelstrudel mit Mürbteig

Der klassische Apfelstrudel mit Mürbteig.

Zutaten

  • Fülle für Apfelstrudel
  • 2 Kg Äpfel
    nach Geschmack Zucker
    nach Geschmack Zimt
    nach Geschmack Semmelbrösel
    nach Geschmack Rosinen
  • Mürbteig für Apfelstrudel
  • 40 g Zucker
    180 g Butter
    280 g Mehl
    1 EL Milch
    2 Eidotter
    etwas Salz
    1 EL Wein oder Most

Zubereitung

Mürbteig rechteckig ausrollen, den Mittelstreifen mit blättrig geschnittenen Äpfeln, Zucker, Semmelbrösel und Rosinen belegen, zusammenschlagen, auf ein befettetes Blech mit der eingeschlagenen Seite nach unten auflegnen. Mit Ei bestreichen und bei 180 bis 210 Grad ca. 30 Minuten backen.

Man kann auch den Teigrand auf einer Seite alle 2 cm kurz einradeln und nach dem Schließen des Strudels jede zweite Zacke zurückschlagen, mit Ei bestreichen und backen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG