Bärlauchwein

Hilft bei Magen- und Darmbeschwerden, wirkt entschlackend und appetitanregend.

Zutaten

  • 100 g Bärlauch
    750 ml Weißwein
    1 EL Honig

Zubereitung

Den Bärlauch waschen, gut trockentupfen und in feine Streifen schneiden.
In einem Topf den Weißwein zum Kochen bringen, Bärlauch und Honig dazugeben und nochmals kurz aufkochen lassen.
Das Ganze filtern, abkühlen lassen und in eine Hasche füllen.
Bei Bedarf dreimal täglich ein halbes Weinglas trinken.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG