Birnenlikör

Heilwirkung Hilft bei Verdauungsstörungen und wegen des Mineralstoffes Kalium, auch mit entwässernder Wirkung.

Zutaten

  • 100 g Zucker
    1000 g vollreife Birnen
    1/2 Stk Schale einer unbehandelten Zitrone und Orange
    700 ml Birnenbrand

Zubereitung

Die Birnen waschen, halbieren, Stiel und Kerngehäuse entfernen. Die Birnenhälften in Stücke schneiden.
Die Birnenstücke mit Orangen- und Zitronenschalen in ein weithalsiges Schraubglas füllen und mit dem Birnenbrand übergießen. Gut verschließen und an einem dunklen Ort bei Zimmertemperatur zwei Wochen reifen lassen.
Dann Zucker und eine Tasse Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen. Den Zuckersirup auskühlen lassen und dem Liköransatz beifügen. Nach weiteren zwei Wochen Reifezeit ßltern und in ein Flasche abfüllen.
Nochmals zwei Wochen nachreifen lassen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG