Brotecken

Zutaten

  • 200 g Roggenvollmehl
    1 Packung Backpulver
    1 TL Zucker
    1 TL Salz
    1/2 TL Kümmel
    60 g Butter
    2 Eier
    4 EL Rahm
    1 EL Kümmel

Zubereitung

In eine Schüssel das Mehl sieben.
Das Backpulver, den Zucker, das Salz und den gemahlenen Kümmel dazu-mischen, Butter in Flocken daraufsetzen und mit trockenen Händen verreiben, bis alles etwas bröselig ist.
Eier mit Rahm versprudeln, zum Mehl geben und nun den Teig gut durcharbeiten, bis er glatt und glänzend ist.
In zwei Stücke teilen, Kugeln daraus formen.
Die Kugeln zu Kreisen zu je 12 bis 15 cm ausrollen.
Jeden Kreis mit einem scharfen, nassen Messer über Kreuz in 4 Ecken schneiden.
Mit Ei bestreichen, mit Kümmel bestreuen und bei 200 Grad 30 Minuten lang backen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG