Erdbeeren mit Balsamicoessig und Pfeffer

Erdbeeren mit Balsamicoessig und Pfeffer sind in Italien sehr beliebt. Vielleicht weil der Speise eine aphrotisierende Wirkung nachgesagt wird. Servieren Sie Sekt oder Prosecco dazu und lassen Sie sich von der Wirkung überraschen!

Zutaten

  • 500 g kleine Erdbeeren
    1 EL Feinkristallzucker
    2 EL hochwertiger Balsamicoessig
    etwas frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen. Früchte in eine Schüssel geben, mit Zucker bestreuen, den Essig darüber träufeln. Erdbeeren vorsichtig durchmischen, zugedeckt etwa eine Stunde ziehen lassen. Auf Tellern anrichten und mit wenig frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG