Erdbeermarmelade mit Holunderblüten

Zutaten

  • 1000 g Erdbeeren
    etwas Saft von 2 Zitronen
    3 EL weißer Rum
    1000 g Gelierzucker 1:1
    4 - stk Dolden Holunderblüten

Zubereitung

Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Holunderblüten kurz abspülen und von den Stielen zupfen. Beeren mit Gelierzucker und Zitronensaft in einem Edelstahltopf langsam zum Kochen bringen und etwa 5 bis 8 Minuten kochen lassen. Dabei immer wieder umrühren und möglichen Schaum mit einem Löffel abschöpfen. Zum Schluss Rum und Holunderblüten einrühren. Marmelade in saubere Gläser füllen, verschließen und erst nach mindestens 1 Monat Lagerung genießen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG