Erdbeertorte

Diese leichte und fruchtig schmeckende Torte ist das perfekte Erdbeerrezept für heiße Sommertage. Für die Zubereitung brauchen Sie nicht einmal das Backrohr!

Zutaten

  • Tortenboden für die Erdbeertorte
  • 120 g zerlassene Butter
    70 g Zartbitterschokolade
    20 stk Biskotten ( bröselig )
  • Belag für die Erdbeertorte
  • 3 EL Zitronensaft
    3 EL Rum
    6 Blatt Gelatine
    120 g Schlagobers
    250 g Sauerrahm
    etwas gehackte Pistazien
    10 stk Biskotten ( bröselig )
    400 g aromatische Erdbeeren
    250 g Ricotta oder Topfen

Zubereitung

Biskottenbrösel, Schokolade und Butter in einer kleinen Schüssel gut vermischen, die Masse gleichmäßig auf den Boden einer vorbereiteten Tortenform andrücken. Für die Fülle Ricotta, Sauerrahm, Zitronensaft, Rum und Zucker gut verrühren. Die Gelatine wie auf der Verpackung angegeben auflösen und in die Ricottamasse einrühren. Schlagobers steif schlagen und vorsichtig mit den Biskottenbröseln unter die Ricottamasse heben. Fülle auf dem Tortenboden verteilen, glatt streichen. Die Torte für mindestens drei Stunden, am besten jedoch über Nacht in den Kühlschrank stellen. Erdbeeren waschen, halbieren und die Torte dicht belegen. Für verbesserte Haltbarkeit die Erdbeeren dünn mit Tortengelee bedecken. Mit gehackten Pistazien bestreuen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG