Gemüsejus - Grundrezept

Tipp: Der Gemüsejus ist im Kühlschrank einige Tage haltbar. Er eignet sich auch zum Tiefkühlen.

Zutaten

  • 500 ml Rotwein
    2000 ml Gemüsebrühe
    100 g Zwiebeln, fein gehackt
    1 EL kaltgepresstes Olivenöl
    100 g Möhren / Karotten und Knollensellerie, zerkleinert
    3 stk Knoblauchzehen, gehackt
    2 stk Tomaten, klein gewürfelt
    1 EL Tomatenpüree
    1 EL Buchweizen- Miso
    2 EL gehackte Petersilienstängel, Majoran, Liebstöckel, Thymian, Bohnenkraut

Zubereitung

Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Knoblauch im Olivenöl leicht Farbe annehmen lassen. Die Tomaten und das Tomatenpüree dazugeben, kurz mitdünsten. Mit dem Rotwein in kleinen Portionen ablö­schen, immer wieder einköcheln lassen, Buchweizen-Miso und Kräuter beigeben, Mit dem Gemüsefond auffüllen, aufkochen und auf kleinem Feuer 2 Stunden köcheln lassen. Durch ein Spritzsieb streichen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG