Heidelbeerdessert

Die Heidelbeere ist eine Moorpflanze und braucht deshalb viel Rohhumus, um gedeihen zu können. Die Beeren sind reich an Fruchtsäuren, Vitamin A, B und C, Gerbstoffen und Mineralstoffen, vor allem an Eisen

Zutaten

  • 1 Packung Vanillezucker
    2 EL Honig
    1 EL Honig
    300 g Heidelbeeren
    250 ml Rahm
    2 cl Weizenkorn
    500 ml Sauermilch oder Naturjoghurt

Zubereitung

Heidelbeeren mit Honig mischen, Weizenkorn darübergießen und durchziehen lassen. Sauermilch oder Joghurt mit Vanillezucker glattrühren, Rahm steif schlagen und mit dem Honig unter das Joghurt mischen. Heidelbeeren mit der Flüssigkeit in hohe Gläser geben, Joghurtcreme darauf verteilen und nach Belieben garnieren (z.B. Schokoladeblättchen).


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG