Heidelbeerlaibchen

Die Heidelbeere ist eine Moorpflanze und braucht deshalb viel Rohhumus, um gedeihen zu können. Die Beeren sind reich an Fruchtsäuren, Vitamin A, B und C, Gerbstoffen und Mineralstoffen, vor allem an Eisen

Zutaten

  • 1 Packung Vanillezucker
    60 g Mehl
    3 stk Eier
    500 g Heidelbeeren
    etwas Salz
    etwas Butter für die Pfanne
    etwas Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Schwarzbeeren, Eier, Vanillezucker, Salz und Mehl verrühren, einer Pfanne Butter erhitzen, Schwarzbeermasse esslöffelweise hinzugeben, zu kleinen Laibchen drücken und auf beiden Seiten goldgelb backen. Mit Zucker bestreuen und mit Milch servieren.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG