Himbeermarmelade mit Veilchen

Zutaten

  • 1000 g Himbeeren
    800 g Zucker
    etwas Saft einer halben Zitrone
    3 Tropfen Veilchenessenz

Zubereitung

Die Himbeeren verlesen, aber möglichst nicht waschen, damit sie ihr Aroma behalten.
Durch ein Passiergerät (feine Scheibe) treiben, um die Samenkerne zu entfernen.
Das Püree eventuell noch durch ein feines Sieb streichen, damit alle Kerne entfernt werden.
Das Püree, den Zucker und den Zitronensaft in einen großen Topf geben.
Unter leichtem Rühren zum Kochen bringen. 5-10 Minuten bei starker Hitze sprudelnd kochen lassen und dabei stetig rühren.
Sorgfältig abschäumen.
Die Veilchenessenz unterrühren.
Für die Gelierprobe einige Tropfen Marmelade auf einen gekühlten kleinen Teller träufeln.
Wenn sie leicht gelieren, ist die Marmelade fertig. Den Topf vom Herd nehmen.

Die Marmelade sofort in vorbereitete Gläser füllen und verschließen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG