Holunderblütenessig

Zutaten

  • 2000 ml Weißweinessig
    6 frisch gepflückte Holunderblüten

Zubereitung

Zwei 2-Liter-Flaschen mit Holunderblüten füllen.
Weinessig aufgießen und die Mixtur verkorkt an einem warmen Ort (zum Beispiel auf dem Küchenfensterbrett in der Sonne) 10 Tage stehen lassen.
Dann filtrieren und in sterilisierte kleine Flaschen abfüllen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG