Joghurtgugelhupf

Die Backzeit erhöht sich bei einer größeren Gugelhupfform. Zutaten sind für 6 Gugelhupfformen â 180ml oder einer Gugelhupfform â 1.8l Wasserinhalt.

Zutaten

  • 200 g Staubzucker
    1 Packerl Vanillezucker
    220 g Mehl
    1 Packerl Backpulver
    4 Stk Eier
    1 Prise Salz
    150 ml Öl
    etwas Abgebriebene Zitronenschale und Orangenschale
    250 g Joghurt 3,6%
    100 g geriebene Mandeln
    1 EL Zitronenthymian
  • Garnitur
  • 3 EL Staubzucker
    10 Stk Erdbeeren
    2 EL Sauerrahm
    100 g Mascarino
    einige Zitronenthymian-Zweige

Zubereitung

Backofen auf 160° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Gugelhupfformen mit Öl oder Butter ausstreichen und mit Mehl ausstauben.
Zitronenthymian fein hacken. Mehl und Backpulver versieben. Geriebene Mandeln und Zitronenthymian mit dem Mehl vermischen. Eier, Staubzucker, Salz, Vanillezucker und abgeriebene Orangen- und Zitronenschale gut schaumig (mind. 10 Min.) schlagen.
Das Öl langsam unter ständigem Rühren einlaufen lassen. Das Jogurt einrühren und die Mehlmischung unterheben.
Masse in die Gugelhupfformen füllen und im Backofen ca. 40 Min. auf mittlerer Schiene backen. Aus dem Backofen nehmen und 5 Min. rasten lassen.
Für die Garnitur Mascarino, Staubzucker und Sauerrahm verrühren und in die Gugelhupfmitte einfüllen. Mit Zitronenthymian-Zweigen und geviertelten Erdbeeren garnieren.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG