Johannisbeeressig

Zutaten

  • 1500 ml Weißweinessig
    750 g frische Johannisbeeren

Zubereitung

Johannisbeeren (matschige Früchte beim Waschen aussortieren) vorsichtig in ein verschließbares Gefäß legen, mit Essig auffüllen.
Das gut verschlossene Gefäß 2 bis 3 Wochen kühl aufbewahren, bis der Essig eine violette Färbung angenommen hat.
Filtrieren, dabei die Johannisbeeren gut ausdrücken. In sterilisierte Flaschen füllen.
Man erhält einen fein aromatischen Johannisbeeressig.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG