Johannisbeerschnaps

Heilwirkung Bei rheumatischen Leiden und bei Gicht.

Zutaten

  • 1/2 Stk Zimtstange
    500 g schwarze Johannisbeeren
    4 Stk Gewürznelken
    1000 ml Korn
    5 Stk Johannisbeerblätter

Zubereitung

Die Johannisbeeren verlesen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen.
Die Beeren in einer Schüssel mit dem Zucker vermischen, mit einer Gabel etwas zerdrücken und mit den Blättern bedecken.
Etwa vier Stunden ziehen lassen, bis sich der Zucker fast aufgelöst hat, dabei hin und wieder umrühren.
Das Ganze mit der Zimtstange und den Nelken in ein weithalsiges Glas geben und mit dem Korn begießen.
Gut verschlossen an einem warmen Ort vier Monate reifen lassen. Dann filtern, dabei die Früchte ausdrücken und in eine Flasche abfüllen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG