Osterlamm

Zutaten für 1 Lammform mit 700ml Wasserinhalt. Sie können anstelle von Eierlikör auch dickflüssigeren Pfirsich-, Apfel- oder Marillensaft verwenden.

Zutaten

  • 130 g Staubzucker
    1 Packerl Vanillezucker
    130 g Mehl
    1/2 Packerl Backpulver
    3 Stk Eier
    1 Prise Salz
    1/2 Stk Zitrone
    130 ml Öl
    etwas abgeriebene Schale von einer Zitrone
    130 ml Eierlikör

Zubereitung

Backofen auf 170° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Lammform mit Öl ausstreichen und mit Mehl ausstauben.

Mehl und Backpulver versieben. Eier trennen. Eidotter mit 70 g vom Staubzucker, Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale gut schaumig (mind. 10 Min.) schlagen. Öl unter ständigem Rühren langsam einlaufen lassen.
Eiklar mit übrigem Staubzucker zu Schnee schlagen. Zuerst Mehlmischung, dann Eierlikör unter die Masse heben.
Zuletzt den Schnee behutsam unterheben, in die vorbereitete Lammform geben und im Backofen auf unterster Schiene ca. 35 Minuten backen.

Osterlamm aus dem Backofen nehmen, etwa 10 Min. rasten lassen, die Form abnehmen und mit Staubzucker bestreuen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG