Powidltascherl (Pflaumen- Zwetschgentascherl) mit Kartoffelteig

Zutaten

  • 70 g Brösel
    100 g Butter
    etwas Zucker zum Bestreuen
    125 g Powidl
  • Kartoffelteig
  • 300 g Mehl
    1-2 Eier
    ca 10 g Salz
    ½ Kg mehlige Kartoffeln
    30 g Fett

Zubereitung

Powidl:
Powidl sollte man bereits früher zubereitet haben (siehe "Powidl ohne Zucker").

Kartoffelteig:
Kartoffeln kochen, schälen, die geschälten Kartoffeln passieren. mit Mehl und Salt abbröseln, evt. Ei und Fett beimengen und rasch zu einem Teig verarbeiten. Für den Kartoffelteig mehlige Katroffeln verwenden.

Powidltascherl:
Kartoffelteig dünn ausrollen, Vierecke radeln, mit Powidl (Pflaumenmus) füllen, zusammenschlagen, Ränder festdrücken, in Salzwasser kochen, abseihen, in gerösteten Semmelbröseln schwenken, überzuckern und servieren.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG