Quittenlikör

Ein wohlschmeckender Likör aus Quitten.

Zutaten

  • 1000 g Quitten
    300 g Vollrohrzucker
    400 ml Kirsch
    1 Stk Sternanis
    etwas Abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen
    2 EL Ingwer, fein gerieben

Zubereitung

Die Quitten mit einem trockenen Tuch abreiben und waschen. Mit der Bircher-Rohkostreibe reiben. Mit dem Zucker mischen.
24 Stunden stehen lassen.
Das Quittenmus durch ein Sieb drücken, den Saft auffangen.
Quittensaft und übrige Zutaten In eine Flasche mit Verschluss füllen. Die Flasche 14 Tage an einen hellen Ort stellen und einmal täglich kräftig schütteln.
Den Flascheninhalt filtrieren, d. h. durch ein feines Tuch oder einen Kaffeefilter aus Papier laufen lassen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG