Quittenlikör mit Mandeln

Wirkt entzündungshemmend, krampflösend und gegen Fieber.

Zutaten

  • 2000 g Quitten
    800 ml Vodka
    20 g bittere Mandeln
    10 g Zimt
    4 g Gewürznelken
    200-400 g weißer Zucker
    200 ml Vodka

Zubereitung

Die ungekochten und ungeschälten Quitten zu Brei reiben und durch ein Leinentuch pressen.
Den entstandenen Quittensaft (ca. 1000ml ) mit den 800 ml Wodka vermischen, dann die Mandeln und übrigen Gewürze dazugeben.
Die gut verschlossene Flüssigkeit 1 Monat lang an einen warmen Platz stellen und täglich schütteln.
Danach mit Zucker und den 200 ml Wodka mischen, filtrieren und einige Tage ruhen lassen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG