Quittenmarmelade

Quittenmarmelade / Quittenkonfitüre / Quittengelee, mal etwas anderes mit Quitten.

Zutaten

  • etwas Zitronensaft
    3000 g Quitten
    2000 g Gelierzucker

Zubereitung

Quitten waschen, mit einem Tuch abtrocknen. Kerngehäuse der Quitten entfernen und vierteln.
Zusammen mit Wasser, Zitronensaft weichkochen (etwa 20 Min.). Danach etwas abkühlen lassen.

Anschließend die Früchte pürieren, mit dem Kochwasser vermischen, Gelierzucker unterrühren und sprudelnd ca. 7 Min. kochen.
Gelee unterrühren und noch heiß in Gläser füllen.

Man sollte nicht vergessen die Gläser gut und heiß auszuwaschen und nach dem Auffüllen mit der noch heißen Marmelade auf den Kopf zu stellen, denn dadurch wird der Deckel nochmals zusätzlich desinfiziert und es vermindert die Schimmelgefahr).


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG