Reis mit buntem Gemüse und Chili- Quitten

Tipp: Dieses Gericht kann auch mit an­deren Gemüsen, mit Fleisch, Tofu, Tempeh oder Seltan zubereitet werden.

Zutaten

  • etwas Kräutermeersalz
    etwas Tamari ( Sojasauce )
    1 EL Butterschmalz/ Bratbutter
    200 g Chili- Quitten ( siehe Chili Quitten Rezept )
    2 stk Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
    1 stk Knoblauchzehe, gehackt
    etwas frische Ingwerwurzel, klein gewürfelt
    50 g rote und gelbe Paprika
    50 g Sojasprossen
    1 stk Karotte, in feinen Streifen
    etwas Zuckerschoten / Kefen, quer halbiert
    300 g gekochter Naturreis
    1 stk frische Chilischote, halbiert, in Streifen

Zubereitung

Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ing­wer im Butterschmalz anbraten, Gemüsepaprika, Sojasprossen, Möhren und Zuckerschoten beifügen und mitbraten. Den gekochten Reis untermischen und unter ständigem Rühren und Bewegen des Topfes weiterbraten. Mit Tamari, Kräutersalz und Chilischoten abschmecken. Zum Schluss die Chili-Quitten untermischen und nochmals erhitzen.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG