Rote Ribisel in Portwein

Johannisbeeren stammen aus Europa und werden heute in allen gemäßigten Zonen der Erde kultiviert. Rote Johannisbeeren schmecken säuerlich- herb, die schwarzen hingegen säuerlich- bitter. Sie sind reich an Fruchtsäure, Pektin und vor allem Vitamin C

Zutaten

  • 500 g Zucker
    125 ml Rum
    250 ml Wasser
    750 ml Portwein
    1000 g rote Johannisbeeren
    etwas Anis
    etwas Fenchel

Zubereitung

Die Ribisel waschen und von den Stielen streifen. Aus Zucker, Wasser und den Gewürzen eine Lösung kochen. Die Johannisbeeren in vorbereitete Gläser füllen. Die erkaltete Zuckerlösung durchsieben und mit Portwein und Rum mischen. Diese Mischung über die Beeren gießen, bis sie bedeckt sind, kühl lagern.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG