Sautiertes Kalbskotelett mit Brombeersauce

Roh mit Schlagrahm ist die Brombeere in reifem Zustand auch ohne Zucker ein Genuss

Zutaten

  • 1 EL Butter
    1 Tasse Brombeeren
    4 stk Kalbskoteletts
    nach Geschmack Salz und Pfeffer
    1 Tasse trockener Rotwein
    1 Tasse Hühnerbrühe

Zubereitung

Die Koteletts salzen und pfeffern. In einer heißen Pfanne das Fleisch auf einer Seite braten, dann die Hitze verringern und die Koteletts auf der anderen Seite braten, bis sie durch sind. Die Koteletts auf eine Servierplatte legen. Die Pfanne wieder ganz heiß werden lassen. Den Wein in die Pfanne geben und auf die Hälfte einkochen lassen. Die Hühnerbrühe in den Wein geben, zum Kochen bringen und 2 Minuten lang die Flüssigkeit einkochen lassen. Die Brombeeren und die Butter hinzugeben. Die Pfanne schwenken, damit sich die Butter verteilt und gleichmäßig schmilzt. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über die Kalbskoteletts gießen und sofort servieren.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG