Scheiterhaufen mit Äpfeln (Apfelscheiterhaufen)

Zutaten

  • 6-8 altbackene Semmeln
    4 Eier
    70 g Zucker
    1 Päckchen Vanillinzucker
    1 Prise Salz
    500 ml Milch
    etwas geriebene Zitronenschale
    Butter für die Form
    100 g Rosinen
    6 Äpfel (fein geschnitten)
    50 g Butter
    etwas Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die Semmeln in geichmäßig dünne Scheiben schneiden (ca 5 mm). Die Eier mit Zucker, Vanillinzucker, Salz, Milch und Zitronenschale (einer halben Zitrone) gut verrühren. Eine Auflaufform ausbuttern, die Hälfte der Semmelscheiben schön gleichmäßig darin verteilen, mit der Hälfte der Eiermilch begießen und mit den Rosinen bestreuen. Darüber die fein geschnittenen Äpfel verteilen und mit den restlichen Semmelscheiben bedecken. Die übrige Eiermilch darübergießen und die ganze Oberfläche gleichmäßig mit Butterflocken belegen.

Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad in ca. 45 Minuten hellgelb backen und mit Staubzucker bestreut servieren.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG