Schokoladefondue mit Erdbeeren

Sind Sie Liebhaber weißer Schokolade? Wenn ja, dann nehmen Sie statt Zartbitterschokolage weiße Schokolade für das Fondue, geben noch etwas Creme fraichee und Cointreau hinzu und fertig ist die helle Variante.

Zutaten

  • 100 g Crême Fraiche
    1000 g frische kleine Erdbeeren - Menge nach Lust und Laune
    200 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Zerkleinerte Schokolade und Creme fraiche in einen Schokoladefondue­topf oder in eine kleine Schüssel aus Steingut geben. Schokolade vorsichtig über heißem Wasserdampf schmelzen, die Masse glatt rühren. Dabei darauf achten, dass das Gefäß mit der Schokolade das heiße Wasser nicht berührt. Kleine Erdbeeren zum Schokoladefondue reichen. Schokolade bei kleiner Hitze (Teelicht/Stövchen) flüssig halten.


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG