Vogelbeerenkuchen

Eine exquisite Form des Kuchens mit Vogelbeeren

Zutaten

  • 250 g Mehl
    1 TL Backpulver
    65 g Zucker
    1 Prise Salz
    125 g Butter
    1 EL Milch
    1 Packung Vanillezucker
    3 Eiweiß für den Belag
    100 g Zucker für den Belag
    70 g gehackte Mandeln für den Belag
    1000 g Vogelbeeren, nach Möglichkeit Mährische

Zubereitung

Mürbeteig herstellen und in gefettete Springform geben, Rand hochziehen.
Gewaschene Vogelbeeren einfüllen und mit gehackten Mandeln bestreuen.
Für den Belag:
Eiweiß zu sehr steifen Schnee schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen.
Auf den Kuchen geben und bei 200 Grad ca. 60 Min. backen.

Herzlichen Dank an J. Donauer für das Einsenden des Rezepts!


Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Obst-Rezepte – Team.



WERBUNG
Werbung
WERBUNG